HANF – Für Schönheit, Heilung und Ernährung

19,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Nicht gefährlich, sondern gesund – die Renaissance einer alten Kulturpflanze

Vor 10.000 Jahren begann der Siegeszug der Nutzpflanze Cannabis (lat.) und fortan war sie für den Menschen unverzichtbar – als Lebensmittel, zur Herstellung von Kleidung, Papier, Leinwand, Segeln, Seilen und Bogensehnen sowie als Baustoff. Als Genuss- und Rauschmittel sowie als Medikament setzte sich Hanf bereits vor 5000 Jahren in vielen Kulturen durch. Doch obwohl die Pflanze omnipräsent schien, geriet sie beinahe ein Jahrhundert lang in Vergessenheit und sogar in die Illegalität. Inzwischen ist Hanf aber wieder auf dem Vormarsch: Als reine Nutzpflanze (ohne das berauschende THC) darf er seit den 1990er-Jahren in Deutschland wieder angebaut werden. Seit März 2017 ist Cannabis gesetzlich als verschreibungspflichtiges, THC-haltiges Medikament zugelassen und die Krankenkassen übernehmen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für eine solche Behandlung. Der gesundheitliche Nutzen von Hanf und Hanfprodukten – wie Samen, Öl, CBD-Öl – ist mittlerweile unumstritten. Die faszinierende Geschichte einer der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit: Künstler malten auf Leinwand aus Hanf, Gutenberg druckte auf Hanf-Papier, Hanf war Genuss- und Rauschmittel und bereits vor 5000 Jahren aus der Medizin nicht wegzudenken Beschreibung der wirksamen Inhaltsstoffe und Überblick zum gegenwärtigen Stand bei der medizinischen Anwendung Hanf gegen verschiedene Krankheiten und Beschwerden zur Schmerzbehandlung Praktische Tipps und Rezepte für die Verwendung von Hanföl und Hanfsamen als wertvolle Ergänzung des täglichen Speiseplans und in der Schönheitspflege Die Autorin Franziska von Au war ursprünglich als Redakteurin für den Ratgeberteil verschiedener Zeitschriften tätig und bis 1991 als Ressortleiterin und Textchefin einer Frauenzeitschrift. Seit mittlerweile 25 Jahren arbeitet sie als freie Buchautorin.


Hans-Nietsch-Verlag · 1. Auflage Mai 2018