Hanfkuchen mit Äpfel

Zucker mit Vanille und Butter schaumig schlagen. Zitronensaft und Salz beimengen und nach und nach die Eier einrühren.
Grieß, Mehl und
Backpulver mischen
und unter den Teig heben. Zuletzt die Hanfsamen beifügen und die Äpfel unterheben. Im vorgheizten Rohr ca. 40 min. bei 170°C backen.

Tipp: Dazu passt Schlagobers und Zimt, Apfelmus oder Vanilleeis.

Zutaten:
250g Zucker, 200g Butter, 100g Hanfmehl, 300g Grieß, 100g Mehl (Dinkel od. Weizen), 8 EL geschälte Hanfsamen, 8 Eier, 6 Äpfel, geraspelt, 1 TL Backpulver, 1 Prise Vanille, Salz, etwas Zitronensaft